Liebe Freunde, Fans und Sympathisanten,

eigentlich ist ja eher der Frühling dafür prädestiniert, dass man nicht nur die gleichnamigen Gefühle entwickelt, sondern auch seiner Liebe und Zuneigung zu besonderen Menschen in seinem Leben Ausdruck verleiht. Aber ist das eigentlich wirklich so jahreszeitabhängig? Also ich persönlich denke das nicht. Gefühle und Liebe sind doch eigentlich immer allgegenwärtig und verschönern unser Leben doch auch jederzeit auf so wohltuende Art und Weise. Dirk sieht das übrigens ganz genauso und ist somit auch der lebende Beweis, dass Man(n) zu jeder Jahres-, Tages- und Nachtzeit eine Liebeserklärung machen kann. Und das hier und heute, ist wirklich eine ganz besondere..

Dirk Zöllner über wundersame Entwicklungen…

Durch Anklicken des Buttons „Newsletter Abonnieren“ und der Versendung der daraus generierten Mail erkläre ich mich damit einverstanden, dass DIE ZÖLLNER mir regelmäßig alle Informationen rund um die Band per E-Mail zuschicken. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber DIE ZÖLLNER widerrufen.

Hier könnt Ihr bereits erschienene Newsletter auch direkt herunterladen:

Newsletter – der Siebenunddreißigste oder Überholen ohne einzuholen  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Sechsunddreißigste oder Ich liebe sie alle!  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter außer der Reihe und aus gutem Grund …  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Fünfunddreißigste oder Feuervogel  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Vierunddreißigste oder in Ewigkeit oder SOStsee-Tour 2021  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Dreiunddreißigste oder Regenbogenschwer  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Zweiunddreißigste oder Punk in Schweineöde  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter außer der Reihe oder Live@Paradiesvogelfest 2021 > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Einunddreißigste oder Stiller Sommer  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der  Dreißigste oder Flügel aus Beton> ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Neunundzwanzigste oder Guten Flug  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Achtundzwanzigste oder Love is like Oxygen  > ZUM DOWNLOAD