Liebe Freunde, Fans und Sympathisanten,

„Verdamp lang her“ sang einst Kollege Niedecken vor über vierzig Jahren und fast genauso lange muss sich für Euch bestimmt auch die Zeit seit unserem letzten regulären Zöllner-Newsletter angefühlt haben.. Aber damit ist jetzt Schluss! Nein, natürlich nicht mit unserem Newsletter sondern mit den langen Pausen dazwischen. Die letzten Wochen und Monate sind wie im Fluge vergangen und während wir gefühlt Tag und Nacht unsere Reise ins Machandeltal und die große Geburtstagsparty unseres Sängers und Frontmanns vor-, zwischen- und nachbereitet haben, lag unsere kleine Schreibstube leider ziemlich verlassen da.. Aber jetzt haben wir den Staub von den Tasten unserer guten alten „Erika“ gewischt, das Farbband gewechselt und los geht es wieder mit jeder Menge Informationen und News aus dem Hause Zöllner!
Wir sind noch immer total beseelt von dieser unbeschreiblich schönen Party zum 60. von Dirk und der ganzen Atmosphäre im sagenumwobenen Machandeltal und es fällt einem zum Teil immer noch etwas schwer, den dumpfen Aufprall in der Realität zu verkraften, der uns dann irgendwann alle nach unserer Rückkehr ereilt hat. Aber wir denken und hoffen, dass jeder, der mit uns dort war, irgendetwas in seinem Herzen mitnehmen konnte und noch eine ganze Weile von den vielen wunderschönen Erlebnissen und Begegnungen zehren kann..
Durch Anklicken des Buttons „Newsletter Abonnieren“ und der Versendung der daraus generierten Mail erkläre ich mich damit einverstanden, dass DIE ZÖLLNER mir regelmäßig alle Informationen rund um die Band per E-Mail zuschicken. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber DIE ZÖLLNER widerrufen.

Hier könnt Ihr bereits erschienene Newsletter auch direkt herunterladen:

Newsletter – der Einundvierzigste oder fern sehen im Machandeltal..  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Vierzigste oder Hakuna Matata  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Neununddreißigste oder dann doch noch ein Jahresrückblick  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Achtunddreißigste oder Alles auf Anfang  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Siebenunddreißigste oder Überholen ohne einzuholen  > ZUM DOWNLOAD

Newsletter – der Sechsunddreißigste oder Ich liebe sie alle!  > ZUM DOWNLOAD